Herausforderungen der ersten Tage im Kinderheim

Trotz der wundervollen Aussicht, gibt es so einige Herausforderungen in den ersten Tagen.

1. Tausende von Ameisen, überall!

Auf dem Boden, im Bett, auf dem Laptop….kaum habe ich gekehrt kommen sie wieder zurück. Sie krabbeln zu Tausenden….auf Armen und Beinen…am ganzen Körper Ameisen. Selbst nachts muss ich sie von uns ‚runterwischen‘.

image

2. Gräßer!

die sich durch die Kleidung bohren und einzeln rausgezogen werden müssen…täglich….

image

3. Eiskaltes Wasser zum Duschen!

Kein fließend Wasser. Zum duschen kippt man sich eiskaltes Wasser aus dem Kübel über den Kopf.

image

 

4. Dauerregen!

Es ist Regenzeit….es regnet oft den ganzen Tag. Der Boden ist aufgeweicht und die Kleidung matschig. Dafür ist die Umgebung wunderschön grün.

image

5. Regelmäßiger Stromausfall!

Mitten in der Nacht ist das besonders spuky….unser Häuschen liegt etwas abseits und die ganzen fremden Geräusche in der Nacht, können sehr beängstigend sein.

Translation: Englisch

This entry was posted in Allgemein. Bookmark the permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.